Die Gründung des CDU Gemeindeverbandes Egelsbach

12. Dezember 2020

Im folgenden ein Artikel aus der Lagener Zeitung (30.10.1970) zur Gründung des CDU Gemeindeverbandes Egelsbach.

Frau Gabriele Eckermann Erste Vorsitzende

Am Mittwochabend des 28.10.1970 wurde im Kolleg des Eigenheimes ein Ortsverband der CDU Egelsbach gegründet. Erste Vorsitzende wurde die Gerichtsreferendarin Frau Gabriele Eckermann. Für die kommende Kreisversammlung wurden Delegierte gewählt. Der CDU Landtagskandidat, Claus Demke, und der Vorsitzende des CDU Ortsverbandes Langen, Werner Heinen, hatten in Zusammenwirken mit mehreren Egelsbacher Parteifreunden die Gründung des Ortsvereins auf Anregung aus Kreisen der Einwohnerschaft vorbereitet.

Als Gäste waren auch CDU Kreistagsabgeordneter, Dr. Brinkmann und Franz Eichstätter erschienen. Sie sagten dem neuen und jüngsten Ortsverband Unterstützung zu. Der Ortsverband Egelsbach wird künftig im Kreisverbandsausschuss der CDU durch Frau Eckermann ( Vorsitzende ) Peter Driessen ( Stellvertreter ) und Rudolf Usler ( Beisitzer ) vertreten sein. In einer Erklärung zur künftigen Arbeit des Ortsverbandes legte Frau Eckermann dar, man werde zu den kommenden Kommunalwahlen 1972 geeignete Kandidaten aufzustellen versuchen. Zur Vorbereitung dieser Tätigkeit werden Mitglieder der Egelsbacher CDU zeitweise zu den Fraktionssitzungen der Langener Christdemokraten eingeladen, um damit die Praxis eines Kommunalvertreters kennenzulernen.

Am Abend der Gründungsversammlung meldeten sich 4 neue Mitglieder bei der CDU Egelsbach an.

Kommentare sind geschlossen.